Der POPSCENE E-Paper Kiosk


Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region! Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Aktuell im POPSCENE E-Paper Kiosk

Aufrufe
vor 4 Jahren

city-scene TriLux April 04/16

  • Text
  • April
  • Album
  • Klub
  • Festival
  • Zeit
  • Redaktion
  • Termine
  • Musik
  • Trier
  • Sattler
  • Trilux
Das total umsonste Popkulturmagazin.

24 BAD COP/BAD COP LA-

24 BAD COP/BAD COP LA- Punkrock in der Luke POPP CONCERTS // ANZEIGE TOASTERS Legenden der Two Tone Ära Eine All-Girl-Punkrock-Combo aus Los Angeles mit Debütalbum auf Fat Wreck Chords? Klingt vielversprechend, und das ist es auch. Natürlich tauchen bei female fronted Bands in dem Genre oft die selben Vergleiche auf. Und tatsächlich stehen Bad Cop/ Bad Cop auch in der Tradition illustrer Kapellen wie „Tilt“, der „Dance Hall Crashers“ oder der „Donnas“ - ohne jedoch ansatzweise wie eine schlechte Kopie zu klingen. Die Damen aus LA haben definitiv ihren eigenen Stil gefunden und bringen frischen Wind in Fat Mikes etwas angestaubten Punkrock-Stall. Im Mai gastieren die Damen gemeinsam mit der saarländischen Ska- Punk Truppe Sidewalk Surfers in der Luke. Text: Tine Sattler Bild: Ben Pier Die Toasters sind eine Legende. Sie zählen zu den weltweit bekanntesten Ska- Bands. Seit nunmehr 34 Jahren im Geschäft, haben sie die Two Tone Ära eine Weile fast im Alleingang am Leben erhalten. Darüber sind sie zurecht Ikonen geworden. Doch der Reihe nach: 1981 von Exil- Engländer Rob ‚Bucket‘ Hingley an der Lower East Side Manhattans gegründet, strahlt der Toasters- Sound aus World-Beat, Soul, Rap, Rocksteady, Reggae und Ska mit Rock- und Punkeinflüssen heller, als der so ziemlich jeder anderen Ska- Band. Kein Wunder, sind die New Yorker doch durchwegs grandiose Musiker, die ihren Kunstwillen unter anderem mit tollen weiteren Bands, wie etwa dem New York Ska Jazz Ensemble ausleben. Auf ihrer Welttournee machen sie Halt in Trier im Mergener Hof. Als Support mit im Gepäck ist die achtköpfige Band Spy Kowlik aus Trier, die mit ihrer eigenen Mischung aus Ska, Reggae und Rock dem Publikum einheizen werden. Text: Tine Sattler Bild: Veranstalter Lucky´s Luke, Trier Freitag, 6. Mai, 19 Uhr www.luckys-luke.de Mergener Hof, Trier Dienstag, 3. Mai, 20 Uhr www.mjctrier.de | www.poppconcerts.de

& POPP CONCERTS PRÄSENTIEREN 18.04. SB - KARATEKLUB MEIER 28.04. SB-CONGRESSHALLE 03.05. TRIER MERGENER HOF Guest: SIDEWALK SURFERS 09.05. SAARBRÜCKEN 06.05. TRIER - LUCKY‘S LUKE 31.05. TRIER KLEINER KLUB - GARAGE LUCKY‘S LUKE 19.06. TRIER MERGENER HOF HEISSKALT 13.10. SAARBRÜCKEN KLEINER KLUB - GARAGE LOS FASTIDIOS & GÄSTE 16.07. SAARBRÜCKEN KLEINER KLUB -GARAGE STEAK NUMBER EIGHT LOS FASTIDIOS & GÄSTE 17.09. SAARBRÜCKEN KLEINER KLUB -GARAGE www.KARTENVORVERKAUF-TRIER.de - 0651 - 99 4 11 88

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News