Willkommen zum POPSCENE E-PAPER Kiosk.

Hier findest Du nicht nur die neueste POPSCENE Ausgabe als praktischen Blätterband, sondern auch unseren KULTURKALENDER, die ORIGINALE, sowie spannende Infofolder aus der Region, angereichert mit Fotos, fesselnden Video und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.
Aufrufe
vor 2 Jahren

saar-scene April 03/10

  • Text
  • April
  • Tipp
  • Saarland
  • Madness
  • Welt
  • Veranstalter
  • Album
  • Erschienen
  • Scooter
  • Customshow
Das total umsonste Popkulturmagazin

Skinzone Die Kamera

Skinzone Die Kamera sieht alles Richtig schminken für die Fotosession Wer kennt das nicht? Ein Fototermin steht an! Egal ob Bewerbungsfoto, Party Pics oder professionelle Shoots: da will man natürlich gut aussehen! Unser Profi Diana Jochum-Meiser von der Schönheits- & Wellnesslounge gibt Tipps für richtiges Make-up. Make-up und Styling sollten stets typgerecht sein Diana Jochum Meiser Am besten geeignet sind Lieblingsfarben und -kleidung, egal ob knallig, Business oder brav. Dann kommt man am sympathischsten rüber. „Man sollte nichts tragen, mit dem man sich nicht wohlfühlt, sagt Diana Jochum-Meiser. Das gilt auch für die Haare. „Weniger ist mehr“ gilt beim Foto-Shooting nicht „Gerade wenn man natürlich aussehen möchte, sollte man vollständig geschminkt sein“, empfiehlt die Expertin. „Auf dem Foto sieht man das Make-up weniger stark, da die Beleuchtung viel Farbe schluckt.“ Auch beim Laufsteg gilt das gleiche Prinzip. Grundierung ist das A und O Unebenheiten werden mit Abdeckstift, Concealer oder Camouflage kaschiert. Dann kommt das zum persönlichen Teint passende Make-up. Ist es zu hell sieht man blass oder krank aus, ist es zu dun- Text: saar-scene kel wirkt der Look älter oder unnatürlich. Abschließend wird Puder aufgetragen, damit das Gesicht nicht glänzt. Es gilt: Jeder Glanzpunkt macht auf dem Foto um Jahre älter. Puderreste werden am Ende vorsichtig mit einem Pinsel abgetragen. Starke Konturen für Lippen und Augen Lippen wirken perfekt mit Konturenstift (Lippen ganz ausfüllen), Lippenstift und ein paar Pünktchen Gloss für vollen Glanz. Große Augen erreicht man mit hellem Lidschatten unter den Augenbrauen. Mindestens ein weiterer Lidschatten sollte es schon sein. Je nach Typ darf er farbig oder naturfarben sein. Aber Vorsicht: Bei Business-Fotos keine zu dunklen Farben wählen! Für strahlende Augen gilt schließlich: „Wimpern tuschen, tuschen, tuschen!“, betont Diana Jochum-Meiser. Die Augenbrauen werden in Form gebürstet und evtl. mit Haarwachs fixiert. Rouge macht den Look perfekt Wenn man Rouge verwendet – für Bewerbungsfotos nicht empfehlenswert- sollte dieses matt sein und keinesfalls glänzen. Die Farbe kann passend zum Ton gewählt sein oder z. B. als kräftig aufgetragener, dunkler Naturton. Unsere Expertin sagt: „Richtig aufgetragenes Rouge macht auf dem Foto eine wunderschöne Gesichtsform.“ Bild: Diana Jochum-Meiser 26 Magazin-Saarscene-03-04.indd 26 28.03.10 23:56

Diningzone Savoir Vivre Französisches vom Saarbrücker Eschberg Wer den nicht wirklich beschwerlichen Weg aus der Innenstadt raus auf sich nimmt, im Eschberger Weg die erste Straße links abbiegt, findet auf der linken Seite der Peter-Zimmer-Straße das „Savoir Vivre“. Den Geheimtipp für deutsch französische Küche! Mit „savoir vivre“ kann der gemeine Franzose gleich mehrere Dinge auf einmal meinen: Anstand, Lebensart und die Fähigkeit das Leben zu genießen. Und hier lässt sich eine schmackhafte Portion von all dem finden. Die Karte hat einen deutlichen Schwerpunkt bei Lamm und Fisch, aber auch das gute alte Wiener Schnitzel ist dabei. Ramin Redjai, der in Personalunion Chef, Service- und Küchenkraft ist, bietet Klassiker, er traut sich aber auch mal Experimente und Unbekanntes auf den Teller zu bringen. Oder wer hatte vorher schon mal vom Cordon Bleu vom Viktoriabarsch gehört? Durch Tageskarte und wöchentlich wechselnde Tagestafel bleibt es auch für die Stammkunden spannend und die Vegetarier werden auch nicht unter den liebevoll gedeckten Tisch fallen gelassen. Savoir Vivre sans regrets Savoir Vivre sans regrets Am Ende einer Völlerei kommt auf die ein oder andere Art immer die Rechnung. Erfreulicherdings fällt diese im „Savoir Vivre“ gegenproportional zu Qualität aus: Am nicht nur bei Geschäftsleuten beliebten Mittagstisch könnt ihr euch mittels einer Investition zwischen 6,50 Euro und 10,00 Euro ein Plätzchen verschaffen. Die abendlichen Hauptgerichte kosten zwischen 7,90 Euro und 18,90 Euro. Alles neu kurz vorm Mai Mit großer Spannung erwarten die Insider bereits jetzt die neue Karte, die Ramin für April angekündigt hat. Aber keine Bange – die Klassiker Lammrücken und Zanderfilet werden auf jeden Fall beibehalten. Und so können dann endlich Frühling und Sommer kommen, die im und vor dem „Savoir Vivre“ quasi open end begangen werden können. Denn im Gegensatz zum St. Johanner Markt gibt es hier keine nervigen Anwohner, die einem ab 22.00 Uhr den Abend verderben, nur weil man mal laut gelacht hat! Text: saar-scene Bild: Shutterstock www. - .de 27 Magazin-Saarscene-03-04.indd 27 28.03.10 23:56

KIOSK

Visit Luxembourg - Urlaub und Freizeit
Visit Luxembourg - Entdecken und Staunen
Studienführer Weiterbildung WS 2019/2020
Lesequickie - Leseprobe regionaler Autorinnen und Autoren
POPSCENE Oktober 10/2019
Kulturkalender Oktober 10/19
Kreisstadt St. Wendel Veranstaltungskalender 2019
Fibel!Gastro September/Oktober2019
POPSCENE September 09/2019
Programmheft WND Jazz 2019
Kulturkalender September 09/19
Programm der europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse 2019
Saar-Spektakel Programmheft 2019
Fibel!Gastro Juli/August 2019
Programmheft Bundesfestival junger Film
Veranstaltungsbroschüre Europäische Kulturpark Bliesbruck Reinheim
Metz est wunderbar
Was? Wann? Wo? - Veranstaltungen in Saarbrücken
Festival PERSPECTIVES 2019 Programmheft
KuBa e.V. Programmheft Mai-August 2019
Theater Trier Spielzeitheft 2019/20
Saarländisches Staatstheater Spielzeitheft 2019/2020
Fibel!Gastro Mai/Juni 2019
Internationale Musikfestspiele Saar 2019 - Programmbuch
Fibel!Gastro März/April 2019
Filmfestival Max Ophüls Programmheft
Originale in Saarbrücken 14

POPSCENE

POPSCENE Oktober 10/2019
POPSCENE September 09/2019
POPSCENE August 08/19
POPSCENE Juli 07/19
POPSCENE Juni 06/19
POPSCENE Mai 05/19
POPSCENE April 04/19
POPSCENE März 03/19
POPSCENE Februar 02/19
POPSCENE Januar 01/19
POPSCENE Dezember 12/18
POPSCENE November 11/18
POPSCENE Oktober 10/18
POPSCENE September 09/18
POPSCENE August 08/18
POPSCENE Juli 07/18
POPSCENE Juni 06/18
POPSCENE Mai 05/18
POPSCENE April 04/18
POPSCENE März 03/18
POPSCENE Februar 02/18
POPSCENE Januar 01/18
POPSCENE Dezember 12/17
POPSCENE November 11/17
POPSCENE Oktober 10/17
POPSCENE September 09/17
POPSCENE August 08/17
POPSCENE Juli 07/17
POPSCENE Juni 06/17
POPSCENE Mai 05/17
POPSCENE April 04/17
POPSCENE März 03/17
POPSCENE Februar 02/17
POPSCENE Januar 01/17
saar-scene Dazember 12/16
city-scene Westpfalz November 11/16
city-scene TriLux November 11/16
saar-scene November 11/16
city-scene Westpfalz Oktober 10/16
city-scene TriLux Oktober 10/16
saar-scene Oktober 10/16
city-scene Westpfalz September 09/16
city-scene TriLux September 09/16
saar-scene September 09/16
city-scene Westpfalz August 08/16
city-scene TriLux August 08/16
saar-scene August 08/16
city-scene Westpfalz Juli 07/16
city-scene TriLux Juli 07/16
saar-scene Juli 07/16
city-scene Westpfalz Juni 06/16
city-scene TriLux Juni 06/16
saar-scene Juni 06/16
city-scene Westpfalz Mai 05/16
city-scene TriLux Mai 05/16
saar-scene Mai 05/16
city-scene Westpfalz April 04/16
city-scene TriLux April 04/16
saar-scene April 04/16
city-scene Westpfalz März 03/16
city-scene TriLux März 03/16
saar-scene März 03/16
city-scene Westpfalz Februar 02/16
city-scene TriLux Februar 02/16
saar-scene Februar 02/16
city-scene Westpfalz Januar 01/16
city-scene TriLux Januar 01/16
saar-scene Januar 01/16
city-scene Westpfalz Dezember 12/15
city-scene TriLux Dezember 12/15
saar-scene Dezember 12/15
city-scene Westpfalz November 11/15
city-scene TriLux November 11/15
saar-scene November 11/15
city-scene Westpfalz Oktober 10/15
city-scene TriLux Oktober 10/15
saar-scene Oktober 10/15
city-scene TriLux September 09/15
saar-scene September 09/15
city-scene Westpfalz August 08/15
city-scene TriLux August 08/15
saar-scene August 08/15
city-scene Westpfalz Juli 07/15
city-scene TriLux Juli 07/15
saar-scene Juli 07/15
city-scene Westpfalz Juni 06/15
city-scene TriLux Juni 06/15
saar-scene Juni 06/15
city-scene Westpfalz Mai 05/15
city-scene TriLux Mai 05/15
saar-scene Mai 05/15
city-scene Westpfalz April 04/15
city-scene TriLux April 04/15
saar-scene April 04/15
city-scene Westpfalz März 03/15
city-scene TriLux März 03/15
saar-scene März 03/15
city-scene Westpfalz Februar 02/15
city-scene TriLux Februar 02/15
saar-scene Februar 02/15
city-scene Westpfalz Januar 01/15
city-scene TriLux Jan 01/15
saar-scene Januar 01/15
saar-scene Dezember 12/14
saar-scene November 11/14
saar-scene Oktober 10/14
saar-scene September 09/14
saar-scene August 08/14
saar-scene Juli 07/04
saar-scene Juni 06/14
saar-scene Mai 05/14
saar-scene April 04/14
saar-scene März 03/14
saar-scene Februar 02/14
saar-scene Januar 01/14
saar-scene Dezember 12/13
saar-scene November 11/13
saar-scene Oktober 10/13
saar-scene September 09/13
saar-scene August 08/13
saar-scene Juli 07/13
saar-scene Juni 06/13
saar-scene Mai 05/13
saar-scene April 04/13
saar-scene März 06/13
saar-scene Februar 02/13
saar-scene Januar 01/13
saar-scene Dezember 12/12
saar-scene November 11/12
saar-scene Oktober 10/12
saar-scene September 09/12
saar-scene August 08/12
saar-scene Juli 07/12
saar-scene Juni 06/12
saar-scene Mai 05/12
saar-scene April 04/12
saar-scene März 03/12
saar-scene Februar 02/12
saar-scene Januar 01/12
saar-scene Dezember 12/11
saar-scene November 11/11
saar-scene Oktober 10/11
saar-scene September 09/11
saar-scene August 08/11
saar-scene Juli 07/11
saar-scene Juni 06/11
saar-scene Mai 05/11
saar-scene März 03/11
saar-scene Februar 02/11
saar-scene Dezember/Januar 10/10
saar-scene November 09/10
saar-scene Oktober 08/10
saar-scene September 07/10
saar-scene Juli/August 06/10
saar-scene Juni 5/10
saar-scene Mai 04/10
saar-scene April 03/10
saar-scene März 02/10
saar-scene Februar 01/10
saar-scene Dezember 05/09
saar-scene November 04/09
saar-scene Oktober 03/09
saar-scene September 02/09
saar-scene August 01/09

KULTURKALENDER

Kulturkalender Oktober 10/19
Kulturkalender September 09/19
Kulturkalender - Juli/August 07/08/2019
Kulturkalender Juni 06/19
KULTURKALENDER April 04/19
KULTURKALENDER März 03/19
KULTURKALENDER Februar 02/19
KULTURKALENDER Januar 01/19

ORIGINALE

Originale in Saarbrücken 14
Originale in Saarbrücken 13
Originale in Saarbrücken 12
Originale in Saarbrücken 11
Originale in St. Wendel 2
Originale in Saarbrücken 10
Originale in Saarbrücken 9
Originale in Saarbrücken 8
Originale in Saarlouis 1
Originale in Saarbrücken 7
Originale in Saarbrücken 6
Originale in Saarbrücken 5
Originale in Saarbrücken 4
Originale in Saarbrücken 3
Originale in Saarbrücken 2
Originale in Saarbrücken 1

POPSCENE News