Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region!
Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Den POPSCENE E-Paper Kiosk gibt es jetzt auch als App! ANDROID
Du möchtest ein virtuelles Fach in unserem E-Paper Kiosk buchen? Hier lang!
Aufrufe
vor 4 Jahren

saar-scene April 03/10

  • Text
  • April
  • Tipp
  • Saarland
  • Madness
  • Welt
  • Veranstalter
  • Album
  • Erschienen
  • Scooter
  • Customshow
Das total umsonste Popkulturmagazin

Das Geht KINO TIPP KINO

Das Geht KINO TIPP KINO TIPP KINO TIPP Verbotene Welt in 3D Kampf der Titanen Im „Kampf der Titanen“ geht es um die ultimative Macht: Männer kämpfen gegen Könige, Könige gegen Götter. Selbst die Götter führen Krieg gegeneinander – und dadurch könnten sie die Welt vernichten. Perseus (Sam Worthington) ist als Gott geboren, aber als Mensch aufgewachsen. Ohnmächtig muss er erleben, wie seine Familie dem Rachegott Hades (Ralph Fiennes), dem Herrn der Unterwelt, zum Opfer fällt. Weil er nun nichts mehr zu verlieren hat, erklärt Perseus sich zu dem tollkühnen Versuch bereit, Hades zu überwinden, bevor dieser den Götterkönig Zeus (Liam Neeson) entmachtet und die Erde ins Höllenchaos stürzt. Text & Bild: Warner Bros. Erscheint am 8. April www.KampfDerTitanen-DerFilm.de Erotik pur Chloe In die gut funktionierende Ehe der erfolgreichen Ärztin Catherine (Julianne Moore) und des beliebten Musikprofessor David (Liam Neeson) platzt eine verräterische SMS: Hat David eine Affäre? Um seine Treue zu testen, engagiert Catherine das Luxus- Callgirl Chloe (Amanda Seyfried). Die aufregende junge Frau präsentiert ihrer Auftraggeberin schnell erste erotische Ergebnisse. Catherine ist schockiert und möchte das Geschäft beenden, aber sie erliegt der Faszination eines gefährlichen Spieles, bei dem sie mehr und mehr die Kontrolle verliert… Text & Bild: Kinowelt Erscheint am 24. April www.chloe.kinowelt.de Date Night Die Geschichte einer Freundschaft Phil (Carell) und Claire Foster (Fey) sind ein liebenswertes Paar. Einmal die Woche gehen sie auf ein gemeinsames „Date“, um den Alltagstrott zu vergessen. Ziel ist jedes Mal die Teaneck Tavern, wo die alte Verliebtheit jedoch nur kurz aufflackert. Um ihrem Leben neue Würze zu geben, beschließt Phil ausgetretene Pfade zu verlassen. Kurzentschlossen führt er Claire ins angesagteste Restaurant von Manhattan aus. Das Problem ist nur, er hat nicht reserviert. Um einen Platz zu ergattern, greift Phil zu einer kleinen Notlüge. Ein Paar namens Tripplehorn ist nicht erschienen – also gibt er sich als die Tripplehorns aus. Die echten Tripplehorns haben jedoch Problememit ein Paar korrupten Cops. Text & Bild: 20th Century Fox Erscheint am 15. April www.date-night.de 20 Gewohnt gewitzt DVD TIPP Inspector Barnaby Es ist schon etwas kompliziert mit den DVD-Boxen von „Inspector Barnaby“. Denn die 7. DVD-Staffel beinhaltet vier Folgen der 9. TV-Staffel. Was wohl daran liegt, dass man sich irgendwann auf vier Folgen pro Box festgelegt hatte. Dennoch seltsam. Wer diese Serie kennt, der weiß, was ihn erwartet: gewitzte Ermittler, amüsante Dialoge, knifflige und subtile Fälle und das natürlich alles in der fiktiven englischen Grafschaft Midsomer. An Barnabys Seite ermittelt diesmal Jason Hughes alias DS Ben Jones, der nach DS Gavin Troy (Daniel Casey) und DS Dan Scott (John Hopkins) der dritte Partner des sattelfesten, selbstsicheren und unnachahmlichen Barnabys ist. Text: Peter Parker Bild: edel motion Bereits erschienen “Inspector Barnaby (7. Staffel)” (edel motion) Spannung und Witz DVD TIPP Lewis Mit der TV-Serie „Lewis“ wird die Tradition exzellenter britischer Krimiserien fortgesetzt. Allerdings sind die Fälle dieser Serie im Vergleich zu „Inspector Barnaby“ nicht so subtil und überzogen sarkastisch. Wie so oft macht das ermittelnde Team die besondere Würze aus. Hier ist es der alte Inspector Robbie Lewis und sein junger Kollege James Hathaway, den es nach dem Studium der Theologie zur Polizei zog. Letzteres wird in der zweiten Staffel in der Folge „Wer mit dem Feuer spielt“ thematisiert. Denn plötzlich wird Hathaway mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert. Spannend - was gleichermaßen für die restlichen drei Folgen gilt. Text: Peter Parker Bild: edel motion Bereits erschienen “Lewis (2. Staffel)” (edel motion) Buch Tipp Die Schändung mit der Maus Neues aus der Edition The Punchliner Tür aufhalten, in den Mantel helfen, Stuhl hinschieben – für einen Kavalier wie Hagen Edelholz waren solche Gesten seiner Freundin Muschi gegenüber eine Selbstverständlichkeit. Er half auch gerne alten Leuten und Kriegsversehrten über die Straße. Muschi war als Mädchen im Prinzip zu nichts in der Lage ohne seine Hilfe und so half er ihr beim Anziehen und Hinsetzen. Aber Stullen schmieren konnte sie wie keine zweite und dafür bekam sie oft einen anerkennenden Klaps auf den Po. Text & Bild: www.verlag-reiffer.de Bereits erschienen Verlag Andreas Reiffer Magazin-Saarscene-03-04.indd 20 28.03.10 23:55

CD Tipp Black Francis Nonstoperotik Wie viele Geschichten beginnt auch diese mit einer Gitarre. Frank Black alias Black Francis bekam sie eines Tages in einem Nachtclub in San Francisco geschenkt. Sein Produzent Eric Drew Feldman überzeugte den Pixies-Sänger, dass das schwarze Ding cool sei und gut aussehe. Nicht nur das: immer wenn Francis die Gitarre in die Hand nahm, erklang ein schöner Akkord. Er reinigte das gute Stück mit Rotwein und fing plötzlich an, Songs zu schreiben. Das Ergebnis: ein weiteres Meisterwerk vom Buddha des Indie-Rocks, zehn neue Songs plus eine Coverversion („Wheels“ der Flying Burrito Brothers). Das Thema: Erotik in all ihren Erscheinungen, ob als Vagina, Schwanz oder Vaterunser. Text & Bild: Indigo Erscheint am 2. April www.indigo.de CD Tipp Papa Professionell In Gedenken an Sebastian Hackert Deichkind erinnern an ihren Produzenten Sebastian Hackert, der völlig überraschend im Februar 2009 im Alter von nur 32 Jahren verstarb. Die vorliegende CD mit Tracks von Miss Platnum, Deichkind, Fettes Brot, Eins Zwo, Das Bo, Fünf Sterne Deluxe und anderen, auch Nicht- HipHop-Künstlern ist „ein Tribut, eine Erinnerung und ein Lebenszeichen von DJ Rabauke respektvoll und sauber, ohne großes Brimborium gemixt. Kein Song dieser Welt kann zum Ausdruck bringen, was jeden einzelnen bewegt, wenn er an Sebastian Hackert oder Sebi Professionell denkt. In ihrer Gesamtheit sind diese Tracks aber zumindest Ausdruck der großen Liebe, die uns alle über Zeit und Raum verbinden wird“, erklären Deichkind. Text: Peter Parker Bild: Buback Bereits erschienen Various Artists “Papa Professionell” (Buback/Indigo) Das Geht Amy Macdonald Vom Zauber verloren Die Vorfreude war wohl zu groß und wurde jetzt bereits beim ersten Durchlauf jäh getrübt. Vielleicht war man seinerzeit, als ihr Debüt „This Is The Life“ erschien, zu sehr vom Antlitz und Talent der jungen schottischen Singer-Songwriter-Newcomerin geblendet. Schwer zu sagen. Fest steht, dass die neuen Amy Macdonald-Songs einiges vom einstigen Zauber eingebüßt haben. Ihre aktuelle Single „Don‘t Tell Me That It‘s Over“ ist zu sehr Mainstream, denn Singer-Songwriter-Keckheit. Auch der großartige Paul Weller, der bei zwei Songs aushalf, kann daran nichts ändern. Insgesamt fehlt es diesen Songs an Verve, Ideen und Nachhaltigkeit. Sehr schade. Text: Peter Parker CD TIPP Bild: Universal Bereits erschienen Amy Macdonald “A Curious Thing” (Melodramatic/Universal) Gleich zur Sache GAME Tipp Battlefield: Bad Company 2 Bei „Battlefield: Bad Company 2“ gibt es keine lange Einführung geschweige denn eine Trainingsrunde, um sich mit dem Spiel vertraut zu machen. Bis auf einige anfängliche Hinweise, wie welche Bewegungen abzurufen sind, geht es gleich zur Sache. Ehe man sich versieht, ist man mittendrin und muss auf einer von Japanern besetzten Pazifikinsel einen feindlichen Überläufer finden und retten. Danach geht es für den Protagonisten Preston Marlowe und seine drei Kameraden im tiefsten Winter, in einem von Russen besetzten Gebiet, mit der ersten wirklich kniffligen Mission weiter. Ein von der ersten Sekunde an packendes Kriegsspiel im Einzel- wie im Multiplayer-Modus. Text: Peter Parker Bild: EA Bereits erschienen “Battlefield: Bad Company 2” für Xbox 360, PC, PS3 (Dice/EA) Sensationell GAME TIPP Heavy Rain Wenn in letzter Zeit von einem Spiel berichtet wurde, das sich von allen anderen abhebt, dann ging es zumeist um „Heavy Rain“. Dessen Entwickler David Cage will den Spieler herausfordern und spielt mit dessen Gewissen. Die Frage ist: Was ist man bereit, zu tun? Je nachdem, wie man in diesem Spiel, das schon mehr Film ist, agiert, ändert sich entsprechend der Handlungsstrang. Davon ab schlüpft der Spieler in vier unterschiedliche Charaktere, die aber alle den sogenannten Origami-Killer aufspüren wollen. „Heavy Rain“ ist ein irrsinniger Trip, der dem Spieler selten Erlösung oder eine Art Glücksgefühl beschert. Dafür aber einen hohen Suchtfaktor. Text: Peter Parker Bild: Sony Bereits erschienen “Heavy Rain” für PS3 (Quantic Dream/Sony) GAME TIPP Sonic & Sega All-Stars Racing Rasantes Rennspiel Wer sich auf dieses Rennspiel einlässt, den erwarten überaus rasante Strecken. Manchmal weiß man gar nicht mehr, wo oben und unten ist - geschweige denn wo die Strecke verläuft. Ergo sollte man „Sonic & Sega All- Stars Racing“ im absolut nüchternen Zustand spielen, sonst läuft man flugs Gefahr, den Überblick zu verlieren und stets als Letzter ins Ziel zu tuckern. „WipEout“ lässt grüßen! Dumm nur, dass man bei der Musikauswahl nicht ebenso viel Mühe walten ließ wie beim Konstruieren der Rennstrecken bzw. wie die „WipEout“-Macher. „Samba Di Janeiro“ ist ein unterirdischer Klangbeitrag, der einem den Spaß an jeder noch so halsbrecherischen Strecke in Sekundenschnelle vermiest. Text: Peter Parker Bild: Sega Bereits erschienen · “Sonic & Sega All-Stars Racing” für Wii, Nintendo DS, PS3, PC, Xbox 360 (Sumo Digital/Sega) www. - .de 21 Magazin-Saarscene-03-04.indd 21 28.03.10 23:55

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News