Willkommen zum POPSCENE E-PAPER Kiosk.

Hier findest Du nicht nur die neueste POPSCENE Ausgabe als praktischen Blätterband, sondern auch unseren KULTURKALENDER, die ORIGINALE, sowie spannende Infofolder aus der Region, angereichert mit Fotos, fesselnden Video und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.
Aufrufe
vor 4 Monaten

POPSCENE Juni 06/19

  • Text
  • Trier
  • Juni
  • Album
  • Mergener
  • Porta
  • Nigra
  • Summacom
  • Salzburg
  • Musik
  • Deutschland
  • Popscene
Das total umsonste Popkulturmagazin.

JADE BIRD BETTER CALL

JADE BIRD BETTER CALL SAUL 4 Spannendes Debütalbum MUSIK-TIPP Vor zwei Jahren erschien von der heute 21-jährigen britischen Singer-Songwriterin Jade Bird die Debüt-EP „Something American“. Jetzt liegt ihr selbstbetiteltes Debütalbum vor. Geschrieben hat sie die Songs ganz selbstbewusst alleine; produziert wurden sie von Simone Felice, David Baron und Alex Suarez. Bird sagt, sie sei ein Fan der großen Künstlerinnen Tori Amos, Alanis Morissette und Patti Smith sowie der jüngeren Musikerinnen Phoebe Bridgers, Julien Baker und Lucy Dacus. Das hört man ihrem Debüt an, das von Scheidung, Desillusion, Betrug und Trauer handelt. Die Liebe für Morissette ist an mehreren Stellen herauszuhören. Aber auch an die schottische Künstlerin KT Tunstall muss man beispielsweise in „I Get No Joy“ denken. Das soll nicht heißen, Bird sein ein billiges Plagiat. Dafür ist ihr Talent zu groß. Sie lässt durchaus eine eigene Handschrift erkennen, die nur eben von den zuvor genannten Rockerinnen geprägt wurde. Jade Bird „Jade Bird“ (AWAL/Rough Trade) Text: Peter Parker Bild: Glassnote Der Aufstieg von Gustavo Fring SERIEN-TIPP Obacht: Wer die ersten Staffeln des „Breaking Bad“-Spin-offs noch nicht kennt, muss nun mit Spoilern rechnen! Alle anderen dürften bereits wissen, dass James „Jimmy“ McGills (Bob Odenkirk) Bruder verstorben ist. Damit müssen Jimmy und seine Freundin Kimberly Wexler (Rhea Seehorn) erst einmal klarkommen. Davon ab zeigt er wieder, wie flexibel sein Gewissen ist und was er alles versucht, um seine Arbeitserlaubnis als Anwalt zurückzuerlangen. Zwischendurch geht er gar so weit, aus dem Kofferraum heraus an potentielle Kriminelle Wegwerfhandys zu verhökern, während er in einem Telefonladen jobbt. In dieser Staffel sieht man endlich auch, wie Gustavo „Gus“ Fring (Giancarlo Esposito) sein Imperium ausbaut und sich von dem deutschen Ingenieur Werner Ziegler (Rainer Bock) unter einer Wäscherei ein Meth-Labor erbauen lässt. Dabei ist ihm auch sein Sicherheitschef Mike Ehrmantraut (Jonathan Banks) behilflich. Er soll dafür Sorge tragen, dass niemand Wind von dem geheimen Bau bekommt. Und am Ende der Staffel wird endlich auch Saul Goodman geboren. Es war an der Zeit! „Better Call Saul 4“ (Sony Pictures) Text: Peter Parker Bild: Netflix

JÄGER Rolf Lassgård in Bestform SERIEN-TIPP Hartnäckige, introvertierte Ermittler zu spielen, das ist Rolf Lassgårds Metier. Schon als Kommissar Wallander begeisterte er das Publikum. Nachdem er in Schweden schon in den Kinofilmen „Die Spur der Jäger“ (1996) und „Die Nacht der Jäger“ (2011) den Polizisten Erik Bäckström verkörpert hatte, kehrt er in der Serienadaption in diese Rolle zurück. Er ist nun nicht mehr im Dienst und lebt auf dem Land. Als dann ein Mord geschieht, kann er aber nicht anders, als dessen Hintergründe zu recherchieren. Dabei gerät er zwischen die Fronten von Umweltaktivisten, den gierigen Unternehmern Markus und Karl Lindmark (Pelle Heikkilä und Sampo Sarkola), die mit einer südafrikanischen Bergbaugesellschaft Gold fördern wollen, und der lokalen Polizei. Heikel ist, dass seine Schwester mit einem der Lindmarks verheiratet ist und sein Neffe bei der Polizei arbeitet. „Jäger“ ist ein typischer düsterer, schwedischer Krimi und Lassgård einmal mehr in Bestform. „Jäger - Tödliche Gier“ (edel:motion) Text: Peter Parker Bild: edel:motion BUMBLEBEE Unterhaltsam, aber wenig überraschend FILM-TIPP „Bumblebee“ ist der sechste Film aus der „Transformers“-Reihe, das erste Spin-Off und auch der erste Film ohne Regisseur Michael Bay. Travis Knight nahm auf dem Regiestuhl Platz, um die Geschichte des Autobot B-127 alias Bumblebee zu erzählen. Auf Cybertron haben die Decepticons gesiegt und die Autobots vertrieben. Bumblebee hat auf der Erde Zuflucht gefunden und soll mit einem Signal seine Freunde dorthin lotsen. Er tarnt sich schwer verletzt als gelber VW Käfer, wird dann aber von der 18-jährigen Charlie Watson (Hailee Steinfeld) entdeckt. Doch es lauert große Gefahr: Zwei Decepticons sind auf der Erde gelandet, haben sich mit dem Militär verbündet und suchen nach ihm. „Bumblebee“ ist ein unterhaltsamer, wenn auch wenig überraschender Film. Die Handlung, die erfreulicherweise nicht nur aus computergenerierten Duellen besteht, ist offensichtlich. Dennoch sieht man den Kämpfen zwischen Gut, den Autobots, und Böse, den Decepticons, immer wieder gerne zu. „Bumblebee“ (Universal Pictures) Text: Peter Parker Bild: Paramount Pictures

KIOSK

Kreisstadt St. Wendel Veranstaltungskalender 2019
Fibel!Gastro September/Oktober2019
POPSCENE September 09/2019
Programmheft WND Jazz 2019
Kulturkalender September 09/19
Programm der europäischen Kinder- und Jugendbuchmesse 2019
Saar-Spektakel Programmheft 2019
Fibel!Gastro Juli/August 2019
Programmheft Bundesfestival junger Film
Veranstaltungsbroschüre Europäische Kulturpark Bliesbruck Reinheim
Metz est wunderbar
Was? Wann? Wo? - Veranstaltungen in Saarbrücken
Festival PERSPECTIVES 2019 Programmheft
KuBa e.V. Programmheft Mai-August 2019
Theater Trier Spielzeitheft 2019/20
Saarländisches Staatstheater Spielzeitheft 2019/2020
Fibel!Gastro Mai/Juni 2019
Internationale Musikfestspiele Saar 2019 - Programmbuch
Fibel!Gastro März/April 2019
Filmfestival Max Ophüls Programmheft

POPSCENE

POPSCENE September 09/2019
POPSCENE August 08/19
POPSCENE Juli 07/19
POPSCENE Juni 06/19
POPSCENE Mai 05/19
POPSCENE April 04/19
POPSCENE März 03/19
POPSCENE Februar 02/19
POPSCENE Januar 01/19
POPSCENE Dezember 12/18
POPSCENE November 11/18
POPSCENE Oktober 10/18
POPSCENE September 09/18
POPSCENE August 08/18
POPSCENE Juli 07/18
POPSCENE Juni 06/18
POPSCENE Mai 05/18
POPSCENE April 04/18
POPSCENE März 03/18
POPSCENE Februar 02/18
POPSCENE Januar 01/18
POPSCENE Dezember 12/17
POPSCENE November 11/17
POPSCENE Oktober 10/17
POPSCENE September 09/17
POPSCENE August 08/17
POPSCENE Juli 07/17
POPSCENE Juni 06/17
POPSCENE Mai 05/17
POPSCENE April 04/17
POPSCENE März 03/17
POPSCENE Februar 02/17
POPSCENE Januar 01/17
saar-scene Dazember 12/16
city-scene Westpfalz November 11/16
city-scene TriLux November 11/16
saar-scene November 11/16
city-scene Westpfalz Oktober 10/16
city-scene TriLux Oktober 10/16
saar-scene Oktober 10/16
city-scene Westpfalz September 09/16
city-scene TriLux September 09/16
saar-scene September 09/16
city-scene Westpfalz August 08/16
city-scene TriLux August 08/16
saar-scene August 08/16
city-scene Westpfalz Juli 07/16
city-scene TriLux Juli 07/16
saar-scene Juli 07/16
city-scene Westpfalz Juni 06/16
city-scene TriLux Juni 06/16
saar-scene Juni 06/16
city-scene Westpfalz Mai 05/16
city-scene TriLux Mai 05/16
saar-scene Mai 05/16
city-scene Westpfalz April 04/16
city-scene TriLux April 04/16
saar-scene April 04/16
city-scene Westpfalz März 03/16
city-scene TriLux März 03/16
saar-scene März 03/16
city-scene Westpfalz Februar 02/16
city-scene TriLux Februar 02/16
saar-scene Februar 02/16
city-scene Westpfalz Januar 01/16
city-scene TriLux Januar 01/16
saar-scene Januar 01/16
city-scene Westpfalz Dezember 12/15
city-scene TriLux Dezember 12/15
saar-scene Dezember 12/15
city-scene Westpfalz November 11/15
city-scene TriLux November 11/15
saar-scene November 11/15
city-scene Westpfalz Oktober 10/15
city-scene TriLux Oktober 10/15
saar-scene Oktober 10/15
city-scene TriLux September 09/15
saar-scene September 09/15
city-scene Westpfalz August 08/15
city-scene TriLux August 08/15
saar-scene August 08/15
city-scene Westpfalz Juli 07/15
city-scene TriLux Juli 07/15
saar-scene Juli 07/15
city-scene Westpfalz Juni 06/15
city-scene TriLux Juni 06/15
saar-scene Juni 06/15
city-scene Westpfalz Mai 05/15
city-scene TriLux Mai 05/15
saar-scene Mai 05/15
city-scene Westpfalz April 04/15
city-scene TriLux April 04/15
saar-scene April 04/15
city-scene Westpfalz März 03/15
city-scene TriLux März 03/15
saar-scene März 03/15
city-scene Westpfalz Februar 02/15
city-scene TriLux Februar 02/15
saar-scene Februar 02/15
city-scene Westpfalz Januar 01/15
city-scene TriLux Jan 01/15
saar-scene Januar 01/15
saar-scene Dezember 12/14
saar-scene November 11/14
saar-scene Oktober 10/14
saar-scene September 09/14
saar-scene August 08/14
saar-scene Juli 07/04
saar-scene Juni 06/14
saar-scene Mai 05/14
saar-scene April 04/14
saar-scene März 03/14
saar-scene Februar 02/14
saar-scene Januar 01/14
saar-scene Dezember 12/13
saar-scene November 11/13
saar-scene Oktober 10/13
saar-scene September 09/13
saar-scene August 08/13
saar-scene Juli 07/13
saar-scene Juni 06/13
saar-scene Mai 05/13
saar-scene April 04/13
saar-scene März 06/13
saar-scene Februar 02/13
saar-scene Januar 01/13
saar-scene Dezember 12/12
saar-scene November 11/12
saar-scene Oktober 10/12
saar-scene September 09/12
saar-scene August 08/12
saar-scene Juli 07/12
saar-scene Juni 06/12
saar-scene Mai 05/12
saar-scene April 04/12
saar-scene März 03/12
saar-scene Februar 02/12
saar-scene Januar 01/12
saar-scene Dezember 12/11
saar-scene November 11/11
saar-scene Oktober 10/11
saar-scene September 09/11
saar-scene August 08/11
saar-scene Juli 07/11
saar-scene Juni 06/11
saar-scene Mai 05/11
saar-scene März 03/11
saar-scene Februar 02/11
saar-scene Dezember/Januar 10/10
saar-scene November 09/10
saar-scene Oktober 08/10
saar-scene September 07/10
saar-scene Juli/August 06/10
saar-scene Juni 5/10
saar-scene Mai 04/10
saar-scene April 03/10
saar-scene März 02/10
saar-scene Februar 01/10
saar-scene Dezember 05/09
saar-scene November 04/09
saar-scene Oktober 03/09
saar-scene September 02/09
saar-scene August 01/09

KULTURKALENDER

Kulturkalender September 09/19
Kulturkalender - Juli/August 07/08/2019
Kulturkalender Juni 06/19
KULTURKALENDER April 04/19
KULTURKALENDER März 03/19
KULTURKALENDER Februar 02/19
KULTURKALENDER Januar 01/19

ORIGINALE

Originale in Saarbrücken 14
Originale in Saarbrücken 13
Originale in Saarbrücken 12
Originale in Saarbrücken 11
Originale in St. Wendel 2
Originale in Saarbrücken 10
Originale in Saarbrücken 9
Originale in Saarbrücken 8
Originale in Saarlouis 1
Originale in Saarbrücken 7
Originale in Saarbrücken 6
Originale in Saarbrücken 5
Originale in Saarbrücken 4
Originale in Saarbrücken 3
Originale in Saarbrücken 2
Originale in Saarbrücken 1

POPSCENE News