Swipe dich durch unsere kostenlosen E-Guides und erlebe Deine Region!
Neben POPSCENE findest du hier interessante Broschüren, Leseproben, Magazine aus den Bereichen Tourismus, Kultur, Unterhaltung - multimedial, angereichert mit Fotos, fesselnden Videos und unterhaltsamen Audioclips, für einen faszinierenden Überblick über unsere Region.

Den POPSCENE E-Paper Kiosk gibt es jetzt auch als App! ANDROID
Du möchtest ein virtuelles Fach in unserem E-Paper Kiosk buchen? Hier lang!
Aufrufe
vor 2 Jahren

KULTURKALENDER April 04/19

  • Text
  • Saarbruecken
  • Saarland
  • Vernissage
  • Premiere
  • Oper
  • Theater
  • Kultur
  • Kunst
  • Ausstellung
  • Schauspiel
  • April
  • Saar
  • Kaiserslautern
  • Trier
  • Luxemburg
  • Musik
  • Konzert
Der Kalender für kulturelle Events und Veranstaltungen

18 APR

18 APR 19:30 Uhr DIE CSÁRDÁSFÜRSTIN Operette Saarländisches Staatstheater Ein Operetten-Feuerwerk an musikalischen Einfällen zwischen Csárdás und Walzer, mit einer Reise von Ungarn nach Österreich 19 APR 10 Uhr 20 APR 18:30 Uhr „KÄSSCHMIERESSEN“ Tradition Vaubaninsel, Saarlouis DER ROSENKAVALIER Komödie mit Musik Saarländisches Staatstheater Der Inselwirt selbst serviert verfeinerten Quark mit Kräutern und/oder Zwiebeln auf frischem Bauernbrot. Bei Regen findet die Veranstaltung im Vaubaninsel- Gebäude statt. Ein turbulentes Spiel um Irrungen und Wirrungen, Liebe und Triebe und Intrige – große Gefühle, große Oper! 21 APR 20 Uhr EURE VÄTER, WO SIND SIE? UND DIE PROPHE- TEN, LEBEN SIE EWIG? Kammerspiel Saarländisches Staatstheater Seit dem tragischen Tod seines besten Freundes ist Thomas eine tickende Zeitbombe: Er wird zum Kidnapper...ein Kammerspiel nach dem Roman von Dave Eggers 22 APR 17 Uhr 39. KAPELLENKONZERT Konzert Kapelle, Erbringen Der Ostermontag wird mit der handgemachten und professionellen Musik vom Trio „Spang & Schreiber“ musikalisch erklingen. shop.spreadshirt.de/petitcomiteparis f @petitcomiteparisshop SB - Kunst & Kultur Streetwear by Petit Comite Paris - Girlz / Boyz / Baby‘z / Adultz

VERNISSAGE CAMÉRA SILEX PATATES GERMÉES Ausstellung der Studentengruppe No Name der Hochschule für Kunst am Rhein (HEAR) Casino Luxembourg 19 APR No Name, eine Arbeitsgruppe an der Straßburger Haute École des Arts du Rhin (HEAR), beteiligt sich am Forschungsprogramm FAIRE-MONDES. Mit ihrem Interesse für Globalisierungsfragen und die „Ökologie des Erzählens“ bewegen sich die Studierenden zwischen Politik und Poesie. Im Mittelpunkt ihrer Recherchen im Studienjahr 2018/2019 stehen Fragen zur Evolution/Entwicklung im weiteren Sinne. Wie lässt sich die Dialektik der Veränderung und der Kontinuität erzählen? Was schwingt in den Erzählungen über Evolution mit? Wie kann man verschiedene Formen der Entwicklung in eine Reihenfolge bringen? Wie eine alchemistische Formel oder ein Spiel mit den Händen präsentiert camera silex patates germées eine Reihe austauschbarer Objekte ohne erkennbare Rangordnung. Was war zuerst da, Kamera, Feuerstein oder Kartoffel? Foto: No Name, caméra silex patates germées, Haute école des arts du Rhin, 2018 www.casino-luxembourg.lu 25

E-Paper Kiosk "Erlebe Deine Region"

POPSCENE - Das total umsonste Popkulturmagazin

POPSCENE News